• Versorgung einer chronischen Wunde mit modernen Wundversorgungsprodukten

    Bei einem Blick auf die Gesamtbehandlung zeigen sich klare Kostenvorteile der modernen Wundversorgung. Einsparungen in Milliardenhöhe sind möglich. Die Krankenkassen müssen chronischen Wunden mehr Aufmerksamkeit schenken.

    Weiterlesen
  • Eine Analyse auf der Basis der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen, Forschungsgruppe Primärmedizinische Versorgung (PMV), Köln (Abschlussbericht vom 03.12.2015)

    Download
  • Epidemiologie und Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden - Eine Analyse auf der Basis der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen - Zusammenfassung der Ergebnisse (Stand: April 2016)

    Download
  • Schon 2006 zeigte eine Umfrage des IGSF-Instituts unter Hausärzten die Probleme bei der Versorgung chronischer Wunden, Verbesserungen finden nur langsam statt. Auch im EBM hat es seit 2006 keine Verbesserung gegeben. Die Vergütungssituation sowie die Situation hinsichtlich der Richtgrößen bei der Verschreibung ist deshalb unverändert.

    Weiterlesen
  • Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden in Deutschland - Ergebnisse einer Umfrage bei niedergelassenen Ärzten

    IGSF-Abstract, Februar 2007

    Download

©1999 - 2017 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik